Das Risiko von Retouren im E-Business

Es spielt keine Rolle, wie gut Ihr Produkt oder wie zuverlässig Ihr Versand ist. Ab einem bestimmten Punkt sind Retouren unvermeidlich. Die hohen Erwartungen der Kunden können nicht immer alle Produkte erfüllen. Daher ist eine wichtige Frage im Fulfillment – wie einfach lassen sich die Produkte retournieren?

Umfragen haben ergeben, dass etwa ein Fünftel aller Käufer bereits einmal oder öfter eine Retoure abgebrochen haben, weil sich der Prozess mit dem Onlineshop als zu kompliziert erwiesen hat. Vor allem zeitraubende Prozesse sind ein Problem. Ist der Prozess der Rückgabe lang oder kompliziert, kann sich das als Nachteil erweisen. Mit einem durchdachten Retourenmanagement minimieren Sie den Aufwand und senken Sie die Retourenquote deutlich. Schlechte Retouren-Politik kann negative Folgen wie eine sinkende Kundenbindung nach sich ziehen. Daher sollten wichtige Aspekte im Retourenmanagemant unbedingt beachtet werden. Jeder Artikel, der von Ihren Kunden nicht problemlos zurückgegeben kann, kann für Sie im schlimmsten Fall geschäftsschädigend sein.

Negatives Feedback von Ihren Kunden

Die öffentliche Meinung von Ihrem Unternehmen entscheidet darüber, wie viel Erfolg Sie haben. Die digitale Revolution hat dabei die öffentliche Debatte stärker angeheizt, als je zuvor. Jedes unangenehme Kauferlebnis kann heute jederzeit und von jedermann publik gemacht werden, ohne dass ein Unternehmen die Chance hatte, dazu Stellung zu beziehen. Negative Kommentare oder Bewertungen schädigen Ihr Unternehmen ungemein. Versetzen Sie sich in die Lage eines Kunden. Als Kunde möchten sie ein wahres Einkaufserlebnis haben, schauen nach Preisen, Angeboten und Bewertungen. Negative Bewertungen schrecken eher ab und der Kunde sucht nach Alternativen. Sie sollten Negativkommentare deshalb aber noch lange nicht stumm schalten. Es gilt, zu hören, worüber sich Ihre Kunden beschweren. In den meisten Kommentaren wird sich ein wahrer Kern finden. Sie sollten deshalb über Ihren Schatten springen und die öffentliche Meinung analysieren. Spiegelt sich wieder, dass Ihr Unternehmen über einen übermäßig komplizierten Rückgabe-Prozess verfügt, ist das